EduMobile – mobile Umweltbildung in Namibia

Verantwortungsvolles Umweltverhalten und nachhaltige Ressourcennutzung sind grundlegende Voraussetzungen zur Armutsbekämpfung in Namibia.   Mit einem EduMobile (Umweltmobil) bringt die DAFRIG in Kooperation mit SODI und dem namibischen Partner EduVentures Umweltbildung in ländliche Gegenden und sensibilisiert SchülerInnen für Umweltthemen und motiviert sie zu eigenen Umweltaktionen. Mehr Informationen »

Projektreise nach Nordkamerun

Die Projektleiterin Dr. Godula Kosack und Projektkoordinator Dr. Jürgen Kunze hielten sich vom 13. Januar bis zum 17. Februar 2013 im Projektgebiet auf. Zwei befreundete Künstlerinnen begleiteten sie. Später stießen auch zwei Lehrerinnen des Reclam-Gymnasiums Leipzig hinzu. Neben weiterer Projekterkundung waren die hauptsächlichen Ziele der Reise: die Begutachtung der laufenden Projekte Weiterentwicklung des Projekts „Bildungshilfe für Mädchen und Frauen in Nordkamerun“ die Pflege der Partnerschaft zwischen dem Leipziger Reclam-Gymnasium einerseits und der Öffentliche Grundschule Mlay und dem Gymnasium Gouzda andererseits die Beförderung von Briefpartnerschaften zwischen Continue reading →

Unterstützung einer dörflichen Geburtsstation in Mali

Ich habe in der Zeit von 1983 -1992 in Mali als Hebamme im malischen Staatsdienst gearbeitet und ca. 1.000 Babys auf die Welt geholt. Seit 2001 lebe ich wieder in Deutschland. Ich hatte vor, im November 2012 oder Frühjahr 2013 mit meinen Kindern für einen Monat wieder nach Mali zu reisen. Ich wollte zuvor einen Sponsor suchen, um die Maternité von Madina Diassa auszurüsten. Meine Tochter bestand aber urplötzlich darauf, nach Abschluss der 10. Klasse, also nach ihrer ersten großen Prüfung, endlich nach Mali reisen Continue reading →

CLOSE THE GAP – First annual Denis Goldberg lecture

Walter Sisulu Hall, Randburg. 6 October 2012   Programme Director Distinguished comrades and friends I am deeply touched by the the Randburg Ward 102 Branch deciding to honour me by choosing to name itself after me. Comrades, I have called this talk Close the Gap, and shall explain this title later. First allow me to express my sorrow at the loss of Comrade Zwelakhe Sisulu. I am sure I speak for all when I ask the Branch secretary to send our condolences to Comrade Zwelakhe’s Continue reading →

Start des Projektes „Bildungshilfe für Frauen und Mädchen der Mafa“

Das Gesamtprojekt besteht aus drei Strängen: Stipendien für Mädchen und junge Frauen aus den Dörfern M’lay, Huva und Ldama Patenschaften zwischen SpenderInnen in Europa und Mädchen oder jungen Frauen im nördlichen Mandaragebirge Korrespondenz zwischen SchülerInnen des Projektgebietes und deutschen Schulen 1. Finanzielle und materielle Unterstützung Das neue Schuljahr beginnt in Kamerun Anfang September. 15 Schülerinnen an der Grundschule und 5 Schülerinnen am Gymnasium sind die ersten Stipendiatinnen, die durch unser Projekt gefördert werden. Als Ergebnis langwährender und vielfältiger Kontakte und einer weiteren Projektreise in das Continue reading →

Namibia: EduVentures leistet Bildungsarbeit

EduVentures wurde im Jahr 2003 initiiert und im  National Museum of Namibia realisiert. Im Rahmen des Programms werden zweiwöchige Entdeckungsreisen in entlegene Gebiete organisiert. An diesen nehmen Schülergruppen begleitet von Wissenschaftlern und Lehrern teil, die  Daten über Namibias Natur-und Sozialgeschichte erheben. Ausführliche Informationen gibt es auf der eigenen Website des Projektes »

Togo: Bau einer Schule in Dapaong

Wo liegt denn Dapaong ? Diese Frage stellte sich, nachdem das Mitglied des Togo-Freundeskreises Hannover, Harald Lübcke, Ende der 90er Jahre im DAFRIG-Büro Berlin auftauchte und Kontakt aufnahm. Nach einigen Treffen wurde die DAFRIG-Leitung mit ihm einig, dass wir ihn und seine Organisation bei dem Bau von zwei Schulgebäuden in Dapaong unterstützen werden. Mittlerweile wussten wir natürlich auch, wo Dapaong liegt. Die Stadt liegt im nördlichen Teil von Togo und ist die Hauptstadt der Region Savannes. Gemeinsam mit Harald Lübcke wurde ein Projekt erarbeitet, das schließlich Continue reading →

Kamerun: Einrichtung einer Tischlerei im Vallée du Ntem

In den neunziger Jahren unterstützte die DAFRIG ihre Partnerorganisation „Association pour le Développement de la Vallée du Ntem“ in Kamerun bei der Einrichtung einer Tischlerei. Dazu wurden gebrauchte Maschinen (Ständerbohrmaschine, Drehmaschine etc.) aus ehemaligen DDR-Betrieben besorgt und durch andere Nichtregierungsorganisationen aufgearbeitet. Anschließend wurden diese Maschinen ins Ntem-Tal verschickt.

Integriertes landwirtschaftliches Jugendprojekt in Dougouri/Burkina Faso

Dieses Projekt wird gemeinsam von der DAFRIG und der Aktion „genialsozial“ der Sächsischen Jugendstiftung realisiert. Lokaler Projektträger ist die „Association Jeunesse et Développement de Dougouri“ AJDD (Vereinigung der Jugendlichen für die Entwicklung DOUGOURI). Über genialsozial Die Idee dieser Aktion stammt aus Norwegen. Seit 2005 engagieren sich auch Schüler und Schülerinnen in Sachsen einmal jährlich, um Geld zu verdienen. Es soll Projekten zu Gute kommen, die Bildung für Kinder und Jugendliche in Ländern fördert, wo Schulen und Ausbildung keine Selbstverständlichkeit sind. Am Anfang jeden Jahres bestimmt dann Continue reading →

Die erste Schülerin aus den Bergen hat das Abitur geschafft

Yaoudam Helenne Ich möchte Euch danken für alles, was Ihr für mich getan habt. Dank Eurer, habe ich heute das Abitur bestanden. Ihr habt mir alles gegeben, um Erfolg zu haben: die Schulausrüstung, die Schulgebühren, die Ermutigung und auch die Zuwendung. Daniel ist uns Mädchen aus M’lay, Huva und Ldama wie ein Vater. Alle Welt ist stolz auf mich, und ich bin es auch. Da Ihr uns aufgeweckt habt, ist es mir eine große Freude, in meinem Leben Erfolg zu haben. Ich darf Eure Bemühungen Continue reading →