Corona-Projekte in Kamerun und Togo

Dank der Unterstützung durch die sächsische Staatsregierung konnte die DAFRIG in Togo und Kamerun Projekte gegen die Ausbreitung von Corona auf den Weg bringen. In beiden Projekten geht es um die Information der lokalen Bevölkerung, mit welchen Mitteln die Ausbreitung dieser Viruserkrankung gebremst werden kann. Gleichzeitig werden in beiden Projekten Mund-Nasen-Masken, Handwaschanlagen und Desinfektionsmitteln bereitgestellt.

Mehr…

Projektbericht Togo (franz.)….